Piezo-Element

Piezo-Elemente

Piezo-Elemente bestehen aus Materielien, die durch mechanische Verformung eine Spannung erzeugen können. Legt man hingegen eine Spannung an, verformt sich das Material selbst.

Als Output kann man Piezos als Lautsprecher verwenden. (Linker Piezo im Sketch)

Man kann sie aber auch an einem analogen Input als Sensor verwenden. In jedem Fall sollte ein großer Widerstand (1MΩ) und eine Zener-Diode (5V) parallel mit dem Piezo geschaltet werden. (rechter Piezo).

Piezo

9 Comments

  1. Die Schaltung ist nicht so gant korrekt.
    Beim Rechten Piezo werden ja dieDiode un der Widerstand durch eine Drahtbrücke kurzgeschlossen.
    Der schwarze Anschluss des Piezo hängt hingegen "in der Luft".

  2. das obere schwarze, kurze kabel direkt unter dem piezo: sein "rechtes ende" muss "ein loch weiter links" rein. haha. dann geht minus vom rechten piezo auch direkt in den ground.

  3. Jetzt muss nur noch der GND vom Arduino mit der richtigen Reihe vom Breadboard verbunden werden, denn bis jetzt hängen die schwarzen Anschlüsse der Piezos noch immer in der Luft.

  4. Hallo,
    erst einmal danke für diese tolle Tutorial Seite.
    ich weiß nicht wie ich meine Frage direkt an sie stellen kann da ich keine E-Mail Adresse finden konnte, da diese Frage gar nicht hierher passt. Ich vermisse eine Anleitung, wie man ein Micro als Input verwenden kann ich selber habe es noch nicht geschafft. Ich würde gerne ein Klatsch-schalter bauen.
    Ich hoffe sie können es mir kurz erklären oder vielleicht auch ein Tutorial dazu machen.

    Ich freue mich auf ihre Antwort :)

  5. Müsste es nicht heißen, der Widerstand und die Z-Diode sollten parallel zum
    Piezo geschaltet werden? Was in der Verdrahtung ja auch der Fall ist.

Leave a Comment.